reisegreisi - Homepage von Christian Greisinger

Direkt zum Seiteninhalt
In Bayern daheim - in der Welt zu Hause!

Hier gehts zum reisegreisi-Travelblog




Aus einem Hobby - und "Liebhaberei" - ist nach langer Zeit der reisegreisi entstanden, um durch Vergleichen vieler unterschiedlicher Portale einen möglichst günstigen Preis für Reisen aller Art zu erzielen. 100% kostenlos helfe ich gerne bei der Vorbereitung und Planung anstehender Urlaube und Abenteuer- sowie Städtereisen.

Bei folgenden Punken biete ich gerne meine Unterstützung bei Planung und Buchung an:
  • Reise per Flugzeug / Schiff / Bahn / Bus / Auto
  • Mietwägen und Wohnmobile
  • Hotels, B&B's, Ferienwohnungen und Unterkünfte aller Art
  • Vorschläge für Events und Ausflüge am Reiseziel

Da es sich um eine unentgeltliche Tätigkeit handelt, bitte ich um Verständnis, dass Emails nur an Tagesrandzeiten beantwortet werden können. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass über den reisegreisi keine Reisen gebucht werden können. Es erfolgt lediglich eine Beratung und Buchungsempfehlung nach vorherigem Preis-Leistungs-Check. Vertragspartner und Rechnungsempfänger ist ausschließlich der Auftraggeber. Der reisegreisi tritt NICHT als Vermittler auf und erhält keine Provisionen!

Bitte richten Sie jegliche Anfragen an den reisegreisi an diese Email-Adresse



reisegreisi's Reise-Verständnis:
          

Marco Polo war der erste  Weltreisende. Er reiste in friedlicher Absicht, verband Ost und West. Er  wollte die Welt entdecken, fremde Kulturen kennen lernen, nicht  zerstören. Könnte er heute für uns Reisende nicht Vorbild sein?  Aufgeschlossen und friedlich sollte unsere Haltung auf Reisen sein. Dazu  gehören auch Respekt vor Mensch, Tier und Kultur, sowie die Bewahrung  der Umwelt.
          
Mairs Geographischer Verlag
          


Wer nicht reist, wird nicht den Wert der Menschen schätzen lernen.
          
aus Mauretanien
          


Benimm Dich in einem fremden Land wie in einer fremden Wohnung!
          
Guy Abecassis
          


Zum  Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen  Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses  Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.
          
Adolph Freiherr von Knigge
Zurück zum Seiteninhalt